Tab Content
  • Avatar von wadenbeisser
    30.08.2017, 15:36
    Hallo, Mein Problem: Habe bis jetzt 5 x (jedes Jahr 1 x) neues Antifouling aufgetragen Mikron EU, 2,5 Liter für Dehler 37. Wollte jetzt die kleinen Krater, verteilt über gesamtes Unterwasserschiff (wegen Erosion des Antifoulings) mit feinem Schleifpapier, nass von Hand "glätten". Nach den Hinweisen im Forum ist die Empfehlung: - säubern - Primer - neues Antifouling Habe ich das so richtig verstanden? Würde mich über eine Antwort sehr freuen. Herzliche Grüße Volker
    1 Antwort(en) | 232 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über wadenbeisser

Allgemeines

Statistiken


Beiträge
Beiträge
2
Beiträge pro Tag
0,01
Diverse Informationen
Registriert seit
09.02.2017
Empfehlungen
0