Tab Content
  • Avatar von hasen123
    05.11.2017, 14:08
    Hallo Friedrich, vielen Dank für deine Antwort! Ja, du bist richtig mit der Annahme, dass ich einen Segler habe. Mein Segelboot liegt am Bodensee und bei uns werden die meisten Boote mit VC17 gerollt. Ich verstehe jetzt die Sache mit dem Druckaufbau - und ich brauche auch kein trockenes Ruder (vielleicht so trocken, dass ich im Winter keine Probleme habe :-) Soll ich vielleicht einen Schlafsack nähen? Wie soll ich jetzt vorgehen? - Das Ruder nochmals in den Keller bringen und die VCTar Schichten abschleifen? - Die Glasfasermatten kann ich oben lassen? - Ruder so versuchen zu trocknen? Und dann? Vielen Dank für deine Antwort - das ist mir eine große Hilfe! Liebe Grüße Thomas
    3 Antwort(en) | 919 mal aufgerufen
  • Avatar von hasen123
    05.11.2017, 09:49
    Liebe Forumsmitglieder! Ich bin am verzweifeln und bitte deshalb um Euren Ratschlag. Problemfall: Ruderblatt hat Bläschen (Wasseraustritt) Folgender chronologischer Ablauf: - Ruderblatt hatte einen Frostschaden letzten Winter (Rissbildung) - VC17 und VC Tar wurde entfernt und Risse großzügig ausgeschnitten - Ruderblatt getrocknet (im Keller) mit Folie feuchtigkeitstest gemacht. - Risse mit Epoxi (West System) und Füller verspachtelt - Geschliffen - Aminoröte immer mit Wasser abgewaschen - Drei lagen Glasfasermatten mit Epoxi verarbeitet und mit Füller letzte Lage verspachtelt und geschliffen. - 1 Schicht EP gerollt. - 8 Schichten VC Tar2 verarbeitet unter Beachtung der Trockenzeiten - 2 Schichten VC17 Das Boot war jetzt einen Sommer lang im Wasser und zeigt folgendes Problem: - Ruderblatt hat mit Wasser gefüllte Blasen (bläuliche Flüssigkeit) - Blasenbildung bis auf die Glasfaserschicht/EP Schicht. - Ich habe daraufhin das VC17 abgeschliffen und sehe nach drei Wochen immer noch nasse austretende Flüssigkeit wo die Blasenbildung war. (Boot wird im freien Gelagert. Hatten schon minus Grade) Was soll ich machen? Habe ich folgendes falsch gemacht: - Beim Laminieren hat man weiße Flecken im Laminat gesehen. Habe die grössten aufgebohrt und mit EP vergossen (siehe Foto) - Falsches Mischungsverhältnis beim VC TAR2? - Ruderblatt (teilweise Vollholz) nicht trocken? Es gibt aber auch Blasen auf dem nicht Vollholzteil.
    3 Antwort(en) | 919 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über hasen123

Allgemeines

Statistiken


Beiträge
Beiträge
2
Beiträge pro Tag
0,01
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
05.11.2017 15:05
Registriert seit
05.11.2017
Empfehlungen
0