Tab Content
  • Avatar von Pedda68
    10.10.2018, 16:45
    ...super - so wird es gemacht! Mit dem Antigilb wollte ich nur die unschönen Verfärbungen im Bereich des Wasserpasses entfernen. Ansonsten streiche ich nächste Woche eine Schicht Hard Racing in blau auf das vorhandene AF und habe dann hoffentlich keine Probleme mehr. Danke und Gruß Peter
    6 Antwort(en) | 720 mal aufgerufen
  • Avatar von Pedda68
    09.10.2018, 09:02
    Guten Morgen Friedrich, ...es gibt eine positive Rückmeldung ;-) Der Bootsverkäufer hat mir glaubhaft zugesichert, dass er Hempel Hartracing vor dem Verkauf aufgebracht hat. Da ich bereits das blaue Hempel Hartracing Teccel gekauft habe, würde ich dieses zumindest für die nächste Saison verarbeiten. Im nächsten Jahr überdenke ich dann einen "Neuaufbau" - je nachdem, wieviel Schichtdicke sich bereits auf dem Boot befindet.... Wäre folgender Weg der Richtige? Abkärchern gründliches Säubern des Wasserpasses mit Antigilb, usw. gründliches Säubern des Unterwasserschiffs Anschleifen des altem AFs mit Naßschleifpapier 160-180er nochmaliges Reinigen bzw Entfernen des Schleifstaubs mit Wasser oder ENTFETTER/ACETOL??? Trocknen lassen Neuanstrich Hempel Hart Racing -1 oder 2 Schichten? Erneutes Dankeschön für die Zeit und Qualität Deiner Antworten Peter
    6 Antwort(en) | 720 mal aufgerufen
  • Avatar von Pedda68
    06.10.2018, 09:31
    Guten Morgen Friedrich, Vielen Dank für die schnelle Antwort. Leider lässt sich nicht mehr ermitteln, welches AF der Vorbesitzer benutzt hat. Da das Boot zur Zeit 500 km entfernt im Wasser liegt, kann ich auch keine weiteren Tests durchführen. Als ich im Sommer am Boot einige Seepocken und den grünen Algenbewuchs mit einer groben Wurzelbürste entfernt habe (im warmen Wasser stehend ;-), konnte ich einen minimal milchigen weißen Farbfilm im Wasser feststellen. Beim normalen Bootwaschen im Frühjahr ist mir jedoch kein Abrieb aufgefallen... Da ich Mitte Oktober kein allzu großes Zeit- bzw Arbeitsfenster habe, würde ich natürlich alle notwendigen Materialien gerne schon dabei haben und nicht erst vor Ort rum experimentieren. Besteht nicht die Möglichkeit, eine Grundierung wie z.b. Primocon o.ä. aufzubringen? Das bestehende Antifouling machte grundsätzlich einen guten Eindruck.... Als Alternative böte sich wahrscheinlich nur ein kompletter Neuaufbau an. Welche Arbeitsschritte und Materialien (Beize, Grundierung, usw....) würdest du in diesem Fall empfehlen? Das würde leider im Oktober aber zeitlich nicht alles funktionieren und müsste auf die Osterferien 2019 erweitert werden - wäre schade, da wir dann unsere Familiensaison- Eröffnung ausfallen lassen müssen.... Farblich würde ich beim AF gerne bei blau bleiben und da du das Hempel hard Racing für geeignet hältst, würde ich dieses auch nicht umtauschen.... Danke und ein schönes Wochenende Peter
    6 Antwort(en) | 720 mal aufgerufen
  • Avatar von Pedda68
    05.10.2018, 13:53
    Hallo Friedrich, ich heiße Peter und habe mir nach diversen Angelbooten im Januar diesen Jahres eine 2400er Maxum SC3 aus dem Baujahr 2006 (s. Anhang) gekauft. Das Boot wurde bis dato in Spanien genutzt und hat einen mir unbekannten Unterwasseranstrich. Seit April liegt es auf Fehmarn und Mitte Oktober wird es eingewintert. Der Bewuchs bei unserem letzten Besuch im Juli/August beschränkte sich auf Seepocken und wenig Grünalgen, besonders im oberen Drittel. Der Kiel- und Gleitbereich waren fast pockenfrei... Benutzt wird die Maxum während der Wasserliegezeit im Rhythmus: 3-4Tage im April, 3 Tage im Mai/Juni, 14 Tage Juli/August - im Oktober 1 Tag und dann Einwintern in einer Halle. Geschwindigkeiten im Durchschnitt 30-60 km/h Wie soll ich vorgehen? Gründlich Säubern, Entfetten, Anschleifen, Primer, neues AF? Oder das "alte" AF entfernen, da ich nicht sicher bin, ob kompatibel? Ich habe bereits Hempel Hard Racing Teccel und Hempel Light Primer gekauft (auf Empfehlung - hoffentlich nicht vorschnell ;-) Vielen Dank und Gruß Peter
    6 Antwort(en) | 720 mal aufgerufen
Keine weiteren Ergebnisse
Über Pedda68

Allgemeines

Statistiken


Beiträge
Beiträge
4
Beiträge pro Tag
0,06
Diverse Informationen
Letzte Aktivität
11.10.2018 09:30
Registriert seit
05.10.2018
Empfehlungen
0