Suchen:

Art: Beiträge; Benutzer: ADMIN

Seite 1 von 3 1 2 3

Suchen: Die Suche dauerte 0,06 Sekunden.

  1. Antworten
    2
    Hits
    140

    AW: Reparatur Unterwasserschiff

    Hallo,
    das ist richtig ärgerlich, lässt sich aber reparieren.

    Den Gelcoat gründlich anschleifen mit 160 Körnung, so dass ein Teil der Kratzer im Gelcoat verschwindet. Dann wieder mit dem...
  2. Antworten
    5
    Hits
    213

    AW: Neues Antifouling für die Maas

    Siehe Onlineshop http://shop-af.de/contents/de/d126_MOTORSPORT-TRAILERBOTE.html
    Alle Antifoulings haben eine Standzeit von 60 Monaten. Das ergibt bei 2 Anstrichen eine Bewuchsschutzdauer von mehr...
  3. Antworten
    5
    Hits
    213

    AW: Neues Antifouling für die Maas

    Vorgehnsweise,
    Gelcoat leicht mit der Hand 180 - 200 Körnung anschleifen. Dann mit einen Entfetter gründlich entfetten, um die Paraffine aus dem Gelcoat zu entfernen. Vor dem streichen Taupunkt...
  4. Antworten
    5
    Hits
    213

    AW: Neues Antifouling für die Maas

    Bei grauen Antifouling kann ich keine Lösung anbieten.
    Grüße Friedrich
  5. Antworten
    1
    Hits
    114

    AW: Nochmal Antifouling für GFK

    Hallo Volker,
    grundsätzlich richtig, nur würde ich die kleinen Krater vorher erst einmal sehen, denn bei einen fachgerechten Beschichtungsaufbau beim Antifouling gibt es keine Krater durch Erosion....
  6. AW: Unterwasseranstrich/Neuaufbau GFK Boot Bj. 1972

    Das ist richtig, nur Weichantifoulings sind nicht tragfähig. Daher weitgehend entfernen, saubermachen, mit 180-200 Körnung leicht mit der Hand schleifen, den Marine 470 1x dünn streichen, dann das...
  7. Epoxidharz oder Polyesterharz / Unterschiede - Plus & Minus - Anwendung

    Epoxidharz

    + bessere mechanische Eigenschaften
    + sehr gute Chemikalienbeständigkeit
    + ausgezeichnete Klebeeigenschaften auf verschiedenen Untergründen (Holz, Metall)
    + sehr gute Faserhaftung
    +...
  8. Thema: Was sind VOC?

    von ADMIN
    Antworten
    0
    Hits
    99

    Was sind VOC?

    VOC = Volatile Organic Compounds, zu deutsch flüchtige organische Verbindungen, gehören mit Stickoxiden zu den Ozon-Vorläufersubstanzen. Das bedeutet, unter Einwirkung von Sonnenlicht unterstützen...
  9. Thema: Aufbau UW-Schiff

    von ADMIN
    Antworten
    6
    Hits
    1.166

    AW: Aufbau UW-Schiff

    Hallo,
    leider wurde der Osmoseschutz bei GFK-Booten - Yachten noch nicht erfunden. Beim Osmoseschutz handelt es sich um einer Erfindung der Verkäufer, - ein Geschäft mit der Angst - denn jedes...
  10. AW: Unterwasseranstrich/Neuaufbau GFK Boot Bj. 1972

    Hallo Thorsten,
    Longlive ist für kühle Gewässer, Nord-Ostsee, Ecoship ist für warme Gewässer wie Bodensee, Mittelmeer wegen der Tropentauglichkeit.
    Da bei größeren Yachten nie 100% genau die...
  11. AW: Beschichtung blättert nach zwei Jahren ab...

    Hallo,
    wenn das so einfach wäre. Natürlich hat der Light Primer von Hempel einen Korrosionsschutz, so wie im Grunde jede Farbe ob Alcyd, Acryl,Kautschuk, PU oder EP. Nur was für ein Gartentor genügt...
  12. Thema: ANODEN

    von ADMIN
    Antworten
    0
    Hits
    270

    ANODEN

    Wofür werden Opferanoden verwendet?
    Kommt ein Metall mit Feuchtigkeit in Berührung, greift der im Wasser gelöste Sauerstoff das Material an. Um Schäden am Motor und anderen metallischen...
  13. Antworten
    11
    Hits
    2.008

    AW: Deckanstrich einer Stahlyacht

    Hallo Roland,
    Multicoat 346/347 ist eine Grundierung für verschiedene Anwendungen. Es darf gespachtelt, gefillert, oder lackiert werden. Da es ein Industrieprodukt ist das auch für die...
  14. Antworten
    1
    Hits
    290

    AW: ABS Terhi Ruderboot Antifouling

    Hallo Klaus,
    jedes Antifouling braucht eine Auslastung damit Biozide freigesetzt werden können. ALso 3-6 Knoten musst Du dann rudern, sonst funktioniert das nicht. Ein Ruderbot lässt sich schnell...
  15. Antworten
    11
    Hits
    2.643

    AW: Bewuchsschutz für den Bodensee

    Die Besonderheit der Stahlwolle ist, die kratzt nicht, sondern glättet. Also Kein Problem.
    Gruß Friedrich
  16. Antworten
    11
    Hits
    2.643

    AW: Bewuchsschutz für den Bodensee

    Hallo Peter,
    am besten funktioniert ein Stahl-Pfannenreiniger, nur bei der Bootsgröße wird das zur Dauerbeschäftigung. Bobby Schenk z.B. empfiehlt da einen Glieder-Schutzhandschuh zum abreiben, so...
  17. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Bei 25°C ist es natürlich zu warm. Epoxidbeschichtungen (gilt für alle) sollten im Bereich 16 max. 21°C verarbeitet werden. Ein Fehler ist auch, wenn die Verarbeitungszeit überschritten wird, was...
  18. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Das wurde wirklich ein wenig rubbelig, da war wohl die Temperatur ein wenig zu hoch. Epoxide sollten unter 20°C verarbeitet werden. Ansonsten ist ein Zwischenschliff nicht erforderlich, Primer dann...
  19. Antworten
    1
    Hits
    415

    AW: Boot neu lackieren.

    Bei Stahlyachten bedarf es genauer Angaben um die Vorgehensweise zu bestimmen. In der Regel beurteilen wir den Einzelfall und empfehlen nach besten Wissen entsprechend der Herstellerempfehlung und...
  20. AW: Unterwasseranstrich/Neuaufbau GFK Boot Bj. 1972

    Am besten ist eine 18 cm Nylon-Langhaar-Fellrolle geeignet, die lösen sich nicht so schnell auf. Siehe http://shop-af.de/contents/de/d7.html
    Bei einen 12 m Boot reicht in der Regel eine Rolle für...
  21. AW: Unterwasseranstrich/Neuaufbau GFK Boot Bj. 1972

    Hallo Thorsten,

    .........Mein Plan wäre nun das Unterwasserschiff gründlich zu kärchern ,es anschließend anzuschleifen (welche Körnung ?) und auf Tragfähigkeit zu testen.
    Anschließend würde ich...
  22. Antworten
    11
    Hits
    2.008

    AW: Deckanstrich einer Stahlyacht

    Hallo Roland,
    die Überarbeitungszeit mit ca. 12 Stunden ist in den Produktdaten angegeben. Wird innerhalb der Überarbeitungszeiten überschichtet, dann ist ein anschleifen nicht zwingend...
  23. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Hallo Xilebo,
    alte 1 K. Grundierungen müssen beseitigt werden, alte 2 K. Grundierungen dürfen überschichtet werden. Die Epoxide sind sehr Feuchtetolerant und lassen sich bis zu 85%Luftfeuchte...
  24. Antworten
    11
    Hits
    2.008

    AW: Deckanstrich einer Stahlyacht

    Das Multicoat ist getöntes weiß, wegen der Überschichtungskontrolle, wenn es mit einen weißen PUR-Lack überschichtet wird. Multicoat ist nicht UV-stabil und kreidet wie alle Epoxide. Multicoat wir...
  25. Antworten
    11
    Hits
    2.008

    AW: Deckanstrich einer Stahlyacht

    Es gibt keine qualitativen Unterschiede zwischen dem relius 311 und dem 316 Topcoat. Der Unterschied ist nur "glänzend" (Hochglanz) und Seidenglanz (matt). Beide Beschichtungen sind UV-Stabil und...
  26. Antworten
    11
    Hits
    2.008

    AW: Deckanstrich einer Stahlyacht

    Wird Multicoat innerhalb der Überschichtungsintervalle mit einen Protect 311 überschichtet, dann ist ein anschleifen nicht erforderlich. Wird mit 1 K. Alcyd überschichtet, dann sollte angeschliffen...
  27. Antworten
    11
    Hits
    2.008

    AW: Deckanstrich einer Stahlyacht

    Hallo Roland,
    eine vollständige Sanierung wäre Zink, Eisenglimmer, Multicoat, Topcoat. Der Vorschlag mit dem Multicoat als Teilsanierung ist i.O. Multicoat hat sehr - sehr gute...
  28. Antworten
    15
    Hits
    3.425

    AW: Neue gebrauchte Reinek 16m

    Hallo Stefan,
    bei ca. 65-70 m² Unterwasserschiff 5 Kg Antifouling, das sind ca. 2,5 Ltr. für die Adria, das kann nur ein Scherz sein. Die Ergiebigkeit von hochwertigen SPC Antifoulings ist ca. 8...
  29. Wichtig: Warum funktioniert kein Antifouling auf der Schraube?

    Ein Antifouling wirkt durch seine Biozidfreisetzung um Microrganismen abzuwehren. Je nach Bewuchsdrücken bedarf es entsprechender Biozide. Zum Beispiel pflanzlicher Bewuchs lässt sich mit Zineb...
  30. Antworten
    4
    Hits
    957

    AW: neue unterwasserschiff

    Hallo,

    ich nehme an, das Boot wurde erst vor kurzem restauriert und wir haben am Unterwasserschiff noch keine starken Schichtstärkenanreicherungen und auch keine Korrosion die durch die...
  31. Thema: Aufbau UW-Schiff

    von ADMIN
    Antworten
    6
    Hits
    1.166

    AW: Aufbau UW-Schiff

    Grundsätzlich sollte der Gelcoat nicht angeschliffen werden. In Deinem Fall haben wir einen Saison-Wasserlieger, Trailerboot das auch geslippt wird. Damit haben wir eine erheblich größere mechanische...
  32. AW: Aluminum Gebrauchtboot - Zeitpunkt Sandstrahlen / Schweißen / Neuaufbau

    Hallo,
    zu Frage 1,
    egal, entscheidend ist das Strahlen (Rauigkeitsbeiwerte) nach SA 2 1/2 DIN ISO 12944-4

    zu Frage 2,
    mit 99,9% Aceton reinigen vor dem beschichten

    zu Frage 3,
    im Grunde...
  33. Thema: Aufbau UW-Schiff

    von ADMIN
    Antworten
    6
    Hits
    1.166

    AW: Aufbau UW-Schiff

    Hallo,
    leichtes anschleifen 200 Körnung mit der Hand, mit Aceton ca. 1 Ltr. reinigen 1,0 Ltr. c. 9,0 €, darauf 2 Liter Marine 470 Vinyl Farbe rotbraun, zu 52,-€ mit der Fellrolle, darauf 2,5 Ltr....
  34. Antworten
    4
    Hits
    957

    AW: neue unterwasserschiff

    Hallo,
    die Feuerverzinkung auch wenn die beschädigt sein sollte, sollte so weit wie möglich erhalten bleiben. Leider ist es nicht möglich, die Altschichten so zu entfernen, dass die darunter...
  35. Antworten
    4
    Hits
    1.522

    AW: Nachbau eines antiken Schiffs

    Wenn das Holz entsprechend konserviert wurde, dann lässt es sich für den Unterwasserbereich mit Vinyl beschichten und darauf dann ein Antifouling mit Vinyl-Trägerkomponente. Da das Holz quillt und...
  36. Antworten
    1
    Hits
    405

    AW: Langes Winterlager

    Hallo Merlin,

    das Sibelius ist lt. Produktbeschreibung ein Selbstreinigendes Antifouling mit herausragender Leistung, bei dem die kontrollierte Freigabe der Aktivkomponenten eine perfekte...
  37. Antworten
    4
    Hits
    1.522

    AW: Nachbau eines antiken Schiffs

    Hallo,
    das ist eine Frage die ich noch nie hatte. Um also ein Holz zu konservieren bedarf es auch einer Trocknung und das Holz sollte nicht mehr als 16% Feuchte haben. Die Wachs-Leinölmischung kann...
  38. Antworten
    15
    Hits
    3.425

    AW: Neue gebrauchte Reinek 16m

    Ich würde nur die Produkte für dem Bewuchsschutz anbieten, denn für Bewuchsschutz gibt es auch von den Werften keine Gewährleistungen. Da wären wie oben beschrieben 12 Liter PVC-Vinyl Sealer als...
  39. Antworten
    15
    Hits
    3.425

    AW: Neue gebrauchte Reinek 16m

    Der Preis mit 10460,-€ ist bei der Bootsgröße schon sehr günstig. Wenn die Werft eine Gewährleistung von 3 Jahren auf Nachbesserung gibt, sollte einer das Angebot annehmen.
    Bei der Demontage sollte...
  40. Antworten
    15
    Hits
    3.425

    AW: Neue gebrauchte Reinek 16m

    Hallo Stefan,
    ich würde auch gerne die Empfehlungen von den Werften sehen, wie die einen Neuanstrich beurteilen. Auch wie die Gewährleistungen ( nicht mit Garantie zu verwechseln) aussehen. Bei...
  41. Antworten
    15
    Hits
    3.425

    AW: Neue gebrauchte Reinek 16m

    Das ist kein Problem. Meine Überlegung ist zuerst das Deck das wir neu aufbauen müssen da wir Abplatzungen haben, der Übergang bis zum Wasserpass, dann das Unterwasserschiff ein wenig überlappend...
  42. Antworten
    15
    Hits
    3.425

    AW: Neue gebrauchte Reinek 16m

    Halo Stefan,
    ich verstehe den Hinweis nicht .....An Deck im Moment nicht zu sehen viele Stellen wo das Aluminium abblättert.

    Zuerst einmal muss ich wissen, haben wir eine Stahl-Yacht oder...
  43. Antworten
    3
    Hits
    883

    AW: Antifouling für Flying Micron

    Hallo Florian,
    das Boot ist nicht als Dauerwasserlieger ausgelegt. Durch die abgeschottete Doppelschalenbauweise zieht das Boot Feuchte, es kommt zu Wasseransammlungen in den Hohlräumen und das...
  44. Antworten
    3
    Hits
    849

    AW: Aufbau nach Epoxydbeschichtung

    Halo Axben,
    richtig, alles andere würde ein gewaltiger Arbeitsaufwand und da rate ich zuerst zur einfacheren Lösung.
    Grüße Friedrich
  45. Antworten
    3
    Hits
    849

    AW: Aufbau nach Epoxydbeschichtung

    Hallo Axben,
    bei der Fülle an Fragen wären ein paar Bilder sehr hilfreich. Wenn es sich um eine teerartige Grundierung handelt die alle nach einigen Jahren spröde werden, dann könne es sich um eine...
  46. Antworten
    1
    Hits
    1.036

    AW: Hartantifouling von Steinboden entfernen

    Halo Marcel,
    die Farbspritzer lasen sich von einen porösen Steinboden nicht mehr entfernen (eigene Erfahrung) und bleiben die nächsten 20 Jahre erhalten.
    Grüße Friedrich
  47. Antworten
    3
    Hits
    883

    AW: Antifouling für Flying Micron

    Hallo,
    auf eine Jolle gehört kein Antifouling, eine Jolle ist auch kein Dauerwasserlieger.
    Gruß Friedrich
  48. AW: Fehler im AF Aufbau beseitgen : Wechsel oder nur Aufbau

    Da kann ich nur sagen, nicht den Mut verlieren bei solchen Galleren- Sträflingsarbeiten. Unsere Erfahrung ist auch, jeder der das mal hinter sich gebracht hat, wird dann niemals ein PTF - Erodierend...
  49. Antworten
    6
    Hits
    2.766

    AW: Stahl mit Leinöl behandeln

    Jedes Öl hat zuerst einmal Korrosionsschutzeigenschaften, wobei Naturöle dafür am wenigsten geeignet sind. Naturöle enthalten Wasser, sind nicht UV-beständig, haben keine Feuchtedichte, können auch...
  50. Antworten
    6
    Hits
    2.766

    AW: Stahl mit Leinöl behandeln

    Leinöl ist ein Leinölfirnis und den gibt es in jeden Baumarkt oder Farbenfachhandel. Normalerweise wird Leinölfirnis für Holz verwendet, als Korrosionsschutz ist es nur bedingt tauglich, braucht auch...
  51. Antworten
    3
    Hits
    1.053

    AW: AF nach dem Auskranen

    Hallo Klaus,
    ich selbst habe immer im Herbst mein Boot vorbereitet und nicht im Frühjahr. Wenn das Frühjahr kam, wollte ich segeln und nicht arbeiten.
    Was die Überschichtungs - Trockenzeiten...
  52. Antworten
    3
    Hits
    1.053

    AW: AF nach dem Auskranen

    Hallo Klaus,
    ich wundere mich immer dass die Skipper sich das mit dem Frühjahr antun. Es gibt keine Probleme wenn das Ecoship oder LF im Herbst gestrichen wird und das Boot kommt dann im Frühjahr...
  53. AW: Stahlschiff | Beschichtungsaufbau, Antifouling

    Hallo Daniel,
    ich schaue mir bei solchen Produkten immer die Inhaltsstoffe an, damit ich weiß womit ich es zu tun habe. Agropox-Alu plus ist ein Produkt aus der Bauchemie, somit zuerst einmal nicht...
  54. AW: ??? Hempel Hard Racing AF nach abschleifen neu auftragen ???

    Das mit dem trockenfallen ist wirklich ein Problem, aber ich schätze dass das Hartantifouling genauso schnell abgeschmirgelt wird wie ein SPC-Antifouling. Auch ein Weichantifouling ist da nicht...
  55. AW: ??? Hempel Hard Racing AF nach abschleifen neu auftragen ???

    Hallo Marco,
    wenn die grau Grundierung nicht abgeht, dann haben wir da eine 2 Komp. EP-Grundierung. EP-Beschichtungen haben Antihafteigenschaften, so dass auf einer solchen Beschichtung ein...
  56. Antworten
    5
    Hits
    1.531

    AW: Antifouling erneuern mit Primocon und vc17m

    Auf dem Bild 1 und 2 sieht das nicht so schlecht aus. Was das VCTar2 betrifft, das ist ein Haftgrund für VC-Antifoulings und da würde nur eine Lage gestrichen. Das mit den 5 Lagen ist eine...
  57. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Das Feuchtemessgerät auf 10 mm Messtiefe einstellen, bei 25 mm gibt es falsche Werte.
    Gruß Friedrich
  58. Antworten
    11
    Hits
    2.643

    AW: Bewuchsschutz für den Bodensee

    180 - 200 Körnung
  59. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Hallo Xilebo,
    die Werte sind schon sehr hoch und bei GFK rechnen wir im Zehntel-Bereich. Wir haben viele Vergleichsmessungen an Yachten in der Adria durchgeführt und da hat z.B. eine 20 - 30 Jahre...
  60. Antworten
    11
    Hits
    2.643

    AW: Bewuchsschutz für den Bodensee

    VCTar2 ist ein Haftvermittler für PTFE - Teflon-Antifoulings wie z.B. VC17m. VCTar 2 wird auch noch von Händlern oder Verkäufern als Osmoseschutz vermittelt, obwohl der noch nicht erfunden wurde....
  61. Antworten
    11
    Hits
    2.643

    AW: Bewuchsschutz für den Bodensee

    Hallo Peter,
    :):rolleyes:alles klar, da macht natürlich ein Antifoulinganstrich Sinn und es sollte auf keinen Fall PTFE verwendet werden. So wie beschrieben, Marine 470 Sealer in der Farbe rotbraun...
  62. Antworten
    11
    Hits
    2.643

    AW: Bewuchsschutz für den Bodensee

    Hallo Peter,
    bei der Beschreibung bin ich mir nicht sicher ob wirklich ein Antifouling erforderlich ist. Ich nehme an, es ist bei der Geschwindigkeit ein kleineres Boot das sich leicht slippen...
  63. Antworten
    5
    Hits
    1.531

    AW: Antifouling erneuern mit Primocon und vc17m

    Hallo,
    so wie ich das verstehe, wurde einmal mit Primocon grundiert und jedes Jahr mit einen Hartantifouling überschichtet. Wenn es zu Abplatzungen kommt, dann kann die Ursache eine hohe Feuchte im...
  64. Antworten
    1
    Hits
    594

    AW: Erneuerung Antifouling

    Das Antifouling hat eine Epoxid-Trägerkomponente was unweigerlich zu Schichtstärkenanreicherungen führt, somit zu Abplatzungen. Eine Lösung wäre, 1 mal dünn den Marine 470 PVC-Sealer als...
  65. Thema: AF Wechsel

    von ADMIN
    Antworten
    3
    Hits
    1.060

    AW: AF Wechsel

    Hallo Klaus,
    das Yachtcare Eco ist ein Weichantifouling und sollte so weit wie möglich wegen der Untergrundhaftung verbraucht werden. Ein Weichantifouling ist für ein Jahr bestimmt und wird im...
  66. AW: Leichter Rost an schwer zugänglichen Stellen bei 8-jährigem Motorboot

    Fluid Film ist ein Schaf-Wollfett und wie jedes andere Fett - ob Vaseline, Motoröl, Stauferfett, Heisslagerfett usw. schütz für einige Zeit den Stahl vor Korrosion. Beginnen wir einmal mit Fett, dann...
  67. AW: Leichter Rost an schwer zugänglichen Stellen bei 8-jährigem Motorboot

    Hallo Ronald,
    bei den angebotenen Schiffsbodenölen handelt es sich wie bei Owatrol mit Festkörperangereicherten härtenden Leinöl, was auch für transparante Lacke verwendet wird. Eine Überschichtung...
  68. Antworten
    1
    Hits
    922

    AW: Holland Freigabenummer

    1998 trat das Dekret über Umweltverordnungen für die Zulassung von Pestiziden, die nicht im Agrarbereich eingesetzt werden, in Kraft. Dieses ist Teil der EU-Biozid-Richtlinie. Nach diesem Gesetz ist...
  69. AW: Neues GFK Sportboot Antifouling-Aufbau für Ostsee und Mittelmeer

    Der Sealer hat eine Dichte von 1220 Gramm/Liter. Bei 75 µm Schichtstärke wäre dann die theoretische Ergiebigkeit 5,3 m², wenn Airles gespritzt wird was höhere Schichtstärken in einen Durchgang...
  70. AW: Leichter Rost an schwer zugänglichen Stellen bei 8-jährigem Motorboot

    Hallo,
    das Owatrol - Öl ist nichts anderes als ein Leinöl mit Pigmenten das härtet und die Oberfläche schützt. Es ist aber nicht Wasser - Feuchtebeständig. Während die Schiffsbodenöle sind...
  71. Antworten
    0
    Hits
    547

    Spannungsrisse im Antifouling

    Spannungsrisse im Antifouling

    2320
  72. Antworten
    6
    Hits
    2.766

    Stahl mit Leinöl behandeln

    Stahl mit Leinöl behandeln

    2319
  73. Antworten
    0
    Hits
    373

    Teakdeck-Konservierung

    2317 2318
  74. Antworten
    0
    Hits
    389

    Bewuchs Marina Travemünde

    Antifouling von Dr. Keddo und VC17m
    2314
  75. Thema: Weißrost

    von ADMIN
    Antworten
    0
    Hits
    396

    Weißrost

    Weißrost
    2313
  76. Antworten
    0
    Hits
    362

    Aluminiumkorrosion

    Aluminiumkorrosion
    2311
  77. Antworten
    0
    Hits
    359

    Gelacoatschrumpfung

    Auch dem Gelcoat sind nach Jahrzehnten Grenzen gesetzt und er beginnt zu schrumpfen.
    2310
  78. Thema: Seepocken

    von ADMIN
    Antworten
    0
    Hits
    396

    Seepocken

    Bei den Seepocken handelt es sich um Ranklenfußkrebse die sich mit dem Kopf am Unterwasserschiff anzementieren. Die Übertragung erfolgt in der Regel durch direkten Kontakt z.B. alte Fender,...
  79. Thema: Bewuchs extrem

    von ADMIN
    Antworten
    0
    Hits
    373

    Bewuchs extrem

    Bewuchs
    2306
  80. Antworten
    2
    Hits
    1.217

    AW: Neuaufbau Unterwasserschiff LM24 Ostsee

    Hallo Stephan,



    In der Ostsee haben wir mehr als 15 000 km² wo es keinen Bewuchs gibt, somit bräuchte einer je nach Revier kein Antifouling. Daher gibt es auch sehr viele Empfehlungen von...
  81. AW: Neues GFK Sportboot Antifouling-Aufbau für Ostsee und Mittelmeer

    Ein wichtiges Biozid bei den Antifoulings ist Kupfer(I)oxid, das die Farbe schwarz hat. Bei weißen Antifoulings wird das Oxyd zum großen Teil durch Zink - und Titanoxid ersetzt, was nicht nur das...
  82. AW: Neues GFK Sportboot Antifouling-Aufbau für Ostsee und Mittelmeer

    Hallo Rainer,



    so ist es richtig



    Alle Antifoulings sind Micro porös und schrumpfen bei Trocknung und quellen bei Nässe. Haben wir zu hohe Schichtstärken, dann können sich Haarrisse im...
  83. AW: Neues GFK Sportboot Antifouling-Aufbau für Ostsee und Mittelmeer

    Hallo,
    bei Sportbooten, Trailerboote, Saisonwasserlieger macht es Sinn, das Unterwasserschiff vor dem ersten Beschichten mit 200 Körnung (mit der Hand) anzuschleifen. Vor dem beschichten erfolgt...
  84. AW: Unterwasser-Neuaufbau bei Alu-Segelyacht bei niedriger Temperatur

    Hallo Surella,
    darauf aufzubauen macht keinen Sinn mehr, auch die Grundierung ist einfach fertig. Auch die Grundierung hat da keine Schutzfunktion mehr. Bei 37 Jahren gibt es da nichts zu...
  85. Antworten
    3
    Hits
    1.379

    AW: Antifouling Wechsel

    Hallo Peter,
    wir arbeiten seit Jahren mit zahlreichen kleinen Werften und auch den Yachtverbänden in Deutschland - Österreich - Holland zusammen. Die Auswahl eines Bewuchs Schutzes erfolgt auf...
  86. AW: Unterwasser-Neuaufbau bei Alu-Segelyacht bei niedriger Temperatur

    Hallo Surella,



    Das Problem der Blasenbildung ist eine EP-Grundierung die nicht für Buntmetalle geeignet ist. Es gibt nur 2 Hersteller die eine solche Grundierung anbieten, das ist...
  87. Antworten
    3
    Hits
    1.379

    AW: Antifouling Wechsel

    Hallo Peter,
    da es nur noch um eine Saison geht, anschleifen und mit dem gleichen Produkt überstreichen, siehe...
  88. Antworten
    9
    Hits
    8.594

    AW: Update nach weiteren 3 Jahren

    Hallo,
    vor mehr als 10 Jahren wurde in Holland eine Schwermetallverordnung erlassen, die Kupferantifouling verboten hat. Diese Verordnung wurde nach 2 Jahren wieder aufgehoben und es kam eine...
  89. AW: Fehler im AF Aufbau beseitgen : Wechsel oder nur Aufbau

    Nein, Fastline bieten wir nur in schwarz an bei Kleinabnahmen, oder bei 20 Liter in ziegelrot.
    Das Fastline wird auf Grund der Modifizierung von Ecoship 2017/2018 auslaufen und durch 522 Ecoship...
  90. AW: Stahlyacht Langkiel - komplettes Refit für Langfahrt

    Fragen & Antworten:

    1. Wir haben zwischendurch das Unterwasserschiff mittels Bürste gereinigt. Der Bewuchs, nahezu ausnahmslos Algen, lies sich problemlos entfernen.
    Was uns auffiel ist der...
  91. Antworten
    3
    Hits
    2.001

    AW: AF Wechsel / Compass Cruiser zu Relest Longlife

    Hallo,
    bei solchen Entscheidungen stellt sich bei mir immer die Frage nach "WARUM?
    Compass Cruising wird vertrieben von einen Bekleidungsgroßhändler die angeblich das Antifouling selbst entwickelt...
  92. Antworten
    5
    Hits
    2.129

    AW: Antifouling Auswahl für Kroatien

    Wir haben z.B. beim Ecoship, Dauerwasserlieger im Mittelmeer einen Dockintervall von 18 Monaten je Anstrich. Ich schätze das reicht bei Deiner Auslastung sicher jahrelang und muss höchstens mal...
  93. Antworten
    5
    Hits
    2.129

    AW: Antifouling Auswahl für Kroatien

    Die Grundierung ist bei Hardracing wenn der Vorgänger keinen Fehler gemacht hat ein 1 K. Unterwater Primer von Hempel. Der geht beim abbeizen mit ab. Die Nachreinigung kann dann mit verdünnter Beize...
  94. Antworten
    5
    Hits
    2.129

    AW: Antifouling Auswahl für Kroatien

    Hallo Boris,
    bei 4 Wochen Wasserliegedauer ist kein Antifouling erforderlich, da genügt einfaches einfetten damit der Bewuchs nicht verfestigt. Das Problem aller Antifouling ist wenn das Boot...
  95. AW: Fehler im AF Aufbau beseitgen : Wechsel oder nur Aufbau

    Hallo Marcus,
    am besten ist natürlich immer noch das Abbeizen, da der Gelcoat nicht beschädigt wird. Das Primocon ist nichts anderes als Naphta, eingedicktes Erdöl, hat keine Schutzfunktion und ist...
  96. Antworten
    2
    Hits
    1.275

    AW: Umstellung auf Relest Marine

    Hallo,
    der Ansprechpartner für Relest/BASF/Akzo Nobel über das Forum - Mail oder Telefon sind wir.
    Ecoship und LF enthalten die gleichen Biozide, unterscheiden sich aber in der Lechingrate -...
  97. Antworten
    2
    Hits
    1.111

    AW: Antifouling auf dem Steinhuder Meer

    Hallo Thomas,
    grundsätzlich sind alle Antifoulings die auch erhältlich sind zugelassen. Es würde auch keiner der weltweit 9 Hersteller es wagen, ein Antifouling herzustellen das nicht der...
  98. Antworten
    9
    Hits
    7.139

    AW: Frage zum GMK 210 Messgerät

    Hallo Gerhard,
    ich nehme an Du hast einen Gleiter, Motorboot. Bei solchen Booten haben wir in der Regel am Spiegel einen mehrere cm dicken Holzkern der Feuchte aufnimmt. Hat das Boot die Möglichkeit...
  99. Antworten
    9
    Hits
    7.139

    AW: Frage zum GMK 210 Messgerät

    Hallo,
    die optimal Messtiefe bei GFK-Laminat wäre 2-3 mm, da das Laminat auch nur 5 - 8 mm dick ist. Uns interessiert die Feuchte zwischen ISO-Laminat und der Barriere, das wäre eine Messtiefe von...
  100. Antworten
    17
    Hits
    13.915

    AW: Haarrisse und Bläschen

    Hallo Hans,
    das mit der Orangehaut-Oberfläche ist Produktbedingt wenn gerollt wird. Verbessern lässt sich das nur durch Airles-Spritzen. Wir werden also nie allen Anforderungen gerecht werden...
  101. Antworten
    4
    Hits
    1.653

    AW: Wie oft neues Atf Hard Race

    Hallo Frank,


    Produkthinweis: Hartantifouling auf Vinylharz-Basis und Kupferbasis mit organischen Bioziden, Beschichtungstyp nicht erodierend, Standzeit 12 Monate, Bewuchsschutzdauer 1 Saison...
  102. Antworten
    4
    Hits
    1.653

    AW: Wie oft neues Atf Hard Race

    Hallo Frank, wegen ein paar Wochen braucht kein Boot einen Antifoulinganstrich, da genügt einfaches Wasserpumpenfett.
    Das Hard Racing ist ein Dünnschichtantifouling, veträgt auch lange...
  103. Antworten
    0
    Hits
    1.300

    Wichtig: ANTIFOULING RICHTIG ANWENDEN

    Ein Beitrag von International den wir den Skippern empfehlen, wo auch Produkte von International verwendet werden. Die Richtige Auswahl welcher Abbeize z.B. oder welcher Grundierung und Antifoulons...
  104. Antworten
    0
    Hits
    1.631

    Wichtig: OSMOSE - MYTHOS UND WAHRHEIT

    OSMOSE - MYTHOS UND WAHRHEIT im Video leicht und verständlich erklärt.



    https://www.youtube.com/watch?v=FPwjt9jQjY0


    Wir möchten Euch den Beitrag von von Yacht-TV über den Mythos Osmose...
  105. Antworten
    3
    Hits
    1.522

    AW: Antifouling Auswahl

    Hallo Christian,
    das Long Life hat eine geringere Lechingrate wodurch sich der Verbrauch erhöht. Es ist auch nicht ausgelegt für Wassertremperaturen bis zu 27°C in der Adria, was den...
  106. Antworten
    1
    Hits
    792

    AW: Neuaufbau Kiel aus Gusseisen

    Hallo Volker,
    bei den Kielen handelt es sich in der Regel um einen minderwertigen Stahlguß mit hohen Anteilen von Phosphor und Schwefel im Stahl. Solche Stähle neigen Grundzätzlich zum altern. Da...
  107. Antworten
    0
    Hits
    1.349

    Füllstoffe bei Epoxiden auf 100 Gramm

    Glasfaserschnitzel 6 mm
    50 g


    Glasfaserschnitzel 3 mm
    65 g


    Glasfaser gemahlen 0,2
    80 g
  108. Antworten
    3
    Hits
    1.522

    AW: Antifouling Auswahl

    Hallo Christian,
    wir kennen das Problem der Kalkröhrenwürmer in der nördlichen Adria im Bereich der Lagunen um Venedig. Wir haben dort zahlreiche Kunden die das Antifouling Marine 522 Ecoship...
  109. Antworten
    0
    Hits
    539

    Härtung von Epoxid-Harzen

    Härtungvon Epoxidharzen und Glasübergangstemperatur (Tg)

    Beim Aushärten von Epoxid werden ungefähr 60 – 80% der später auftretenden Probleme verursacht. Diesem Prozess wird in der Praxis meistens...
  110. Antworten
    5
    Hits
    2.129

    AW: Antifouling fast neues Boot

    Hallo Sascha,
    bei einen kleinen Boot genügen die 10 cm Nylonrollen aus dem Zubehör. Die gibt es auch in den Baumärkten, wichtig es sollen Nylonrollen sein.
    Wir kalkulieren beim Primer ca. 7 qm,...
  111. Antworten
    0
    Hits
    1.255

    Gelcoat - Kratzer

    Kleine Beschädigungen im Gelcoat werden instandgesetzt, indem man zunächst die schadhafte Stelle von jeglichem losen Material befreit. Es sollte sorgfältig geprüft werden, ob sich unter der...
  112. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Hallo Xilebo,
    bei einer richtigen Sanierung müsste das Boot gestrahlt werden, min. 72 Stunden bei 60° in die Trockenkammer, 2-3 Lagen 0,2 mm Laminat, Spachteln, Fillern, 2-3 Lagen Stetecol, 1 mal...
  113. Thema: Kiel-Sanierung

    von ADMIN
    Antworten
    6
    Hits
    3.846

    AW: Kiel-Sanierung

    Hallo,
    wir unterscheidenzwischen einer vollständigen Sanierung, bei gestrahlten Kiel, die z.B. mit Zink - Eisenglimmer - Multicoat erfolgt, oder aber einer Nachbesserung am Kiel. Da wir beim Kiel in...
  114. Antworten
    1
    Hits
    912

    AW: Alte Beschichtung eines Stahlschiffes innen

    Hallo,
    da wie beschrieben eine Bitumenhaltige Farbe beschichtet wurde haftet darauf nur eine Chlorkautschuk-Beschichtung. Wen es sich um ein älteres Stahlboot handelt aus den 70 -80-Jahren, dann...
  115. Antworten
    11
    Hits
    3.716

    AW: neues antifouling

    Halo Chris,
    16-21°C sind optimal. Zuerst mit TOP155 versuchen, da Abbeizen unterschiedlich reagieren. Wen es passt, die Farbschichten lassen sich nach 4-6 Stunden abschaben, dann können wir mit TOP...
  116. Antworten
    11
    Hits
    3.716

    AW: neues antifouling

    Hallo Chris,
    wenn eine Werft für 1000,-€ eine solche Arbeit anbietet, dann habe ich ein Problem. Die Firma Wrede, einer der führenden Werften für die Sportbootschifffahrt kalkuliert für eine solche...
  117. Antworten
    5
    Hits
    2.129

    AW: Antifouling fast neues Boot

    Hallo Sascha,
    das Problem hat jeder und wenn das Boot auf dem Trailer steht, ist es ein gewaltiges Problem darunter zu arbeiten da kaum Platz ist. Natürlich können wir auch in Einzelbereiche...
  118. Antworten
    11
    Hits
    3.716

    AW: neues antifouling

    Hallo Chris,
    für einen Gleiter sieht das wirklich nicht mehr gut aus. Die Abplatzungen gehen weiter, wir bekommen weitere Unebenheiten, sieht auch nicht schön aus, kostet bei Gleitfahrt um die 4-6...
  119. Antworten
    11
    Hits
    3.716

    AW: neues antifouling

    Hallo Cchris,
    gegen Steinschlag würde weitgehend schützend, RELEST® Marine 340 2K-EP-Guard (Stetecol) ist ein teerfreier Zweikomponenten-Reaktions-Kunststoff als Schutzbeschichtung für Kläranlagen,...
  120. Antworten
    11
    Hits
    3.716

    AW: neues antifouling

    Hallo Chris,
    das Boot hat eine geringe Auslastung, so dass es genügend Zeit hat auch zu entfeuchten. Der Marine 470 Primer und das 522 Fastline genügt auf Watertide. Bei Stetecol müsste schon der...
  121. Antworten
    5
    Hits
    2.129

    AW: Antifouling fast neues Boot

    Hallo Sascha,
    die Lösung ist einfach. Da wir ein Saisonboot haben, keinen Dauerwasserlieger, können wir den Gelcoat mit 200 Körnung mit der Hand leicht anschleifen. Dann gründlich mit reinen 99%...
  122. AW: Überführung ohne Antifouling oder später wechseln?

    Antwort hohe Auslastung:

    Geschwindigkeiten meist mehr als 20 Knoten, auch mehr als 40 Knoten und jeden Tag oder zweiten Tag mehrere Stunden Fahrdauer, dann Fastline.

    Geringe Auslastung:
    ...
  123. Antworten
    1
    Hits
    1.249

    AW: Übernahme Basf /International Dez 2016

    Hallo Chris,
    es ändert sich nichts. Zuerst war der Hersteller der Produkte RELIUS. Relius war eine Tochter von BASF. Dann wurde das Lackgeschäft für Industrieanlagen direkt zu BASF eingegliedert und...
  124. AW: Überführung ohne Antifouling oder später wechseln?

    Halo Peter,
    das mit dem TecCel-Zusatz habe ich übersehen. Wenn das Boot ins Mittelmeer soll, dann sollte alles getan werden um Silane - Silikon - Teflon zu vermeiden. Es handelt sich hier um...
  125. AW: Überführung ohne Antifouling oder später wechseln?

    Hallo Peter,
    da das Boot meist in Verdrängerfahrt gefahren wird, ist ein Hardracing das für höhere Geschwindigkeiten bestimmt ist, nicht geeignet. Warum will der Händler einen Hempels Light Primer...
  126. Antworten
    1
    Hits
    1.096

    AW: Antiflouling Lindaunis Schlei

    Hallo Schumi,
    wenn einer ein Antifouling anbietet das zu 100% bei Seepocken funktioniert, dann hat er den Stein der Weisen gefunden. Seepocken sind Rankenfußkrebse dich sich anzementieren, damit...
  127. Antworten
    0
    Hits
    772

    Stahlspachtelungen

    Wir erhalten immer wieder anfragen über Stahlspachtelungen, oder warum solche Spachtelungen nicht lange halten. Im Grunde wissen wir doch alle von unseren Autos aus der Vergangenheit, wo wir...
  128. Antworten
    1
    Hits
    1.026

    AW: Stahlyacht, Bilge Ritze, Stahl vs. Beton

    Hallo Daniel,
    das Owatrol CIP ist nichts anderes als eine einfache Rostschutzfarbe, unserer Meinung weit überteuert, wie diese auch in jeden Baumarkt angeboten wird. Der Bereich wird auch nicht auf...
  129. Antworten
    1
    Hits
    1.108

    AW: Neubeschichtung Albin Accent in der Trave

    Hallo Falk,
    das sieht zuerst einmal gut aus, aber ich bin bei Beschichtungsempfehlungen immer ein wenig vorsichtig wenn ich die Feuchtewerte im Laminat nicht kenne. Das Boot hat osmotische Schäden,...
  130. Antworten
    4
    Hits
    1.962

    AW: Henpels GLOBIC NCT 8190M auf Trilux 33

    Beide Produkte bieten gute Bewuchsschutzeigenschaften, sind aber nicht zu Trilux kompatibel und erfordern immer den passenden Haftvermittler. Werden solche AF angewendet, dann dürfen die auch nicht...
  131. Antworten
    4
    Hits
    1.962

    AW: Henpels GLOBIC NCT 8190M auf Trilux 33

    Beschreibung Globic NCT


    HEMPEL'S ANTIFOULING GLOBIC NCT 8190M ist eine hochgefüllte, selbstglättende und selbstpolierende Antifoulingfarbe. Basiert auf einer Acrylat Nanokapsel-Technologie im...
  132. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Hallo,
    3°C und 90-95% Luftfeuchte kann natürlich nicht funktionieren. Würde nach der Taupunktberechnung die Temperatur nur um ein paar Grad ansteigen, dann hätten wir 100% Feuchte. Also Geduld, denn...
  133. Antworten
    6
    Hits
    2.846

    AW: Messungen mit dem GMK 210

    Hallo Klaus,
    wir messen einmal das Unterwasserschiff von "Aussen". Wo wir Antifouling mit Kupfer haben, müssen wir an den Messpunkten das Antifouling beseitigen da sonst das Messergebnis verfälscht...
  134. Antworten
    1
    Hits
    1.187

    AW: Kompettaufbau Stahl-UW-Schiff

    Beschichtungsaufbau Industriestandard - Standzeit 15 Jahre.

    Bedarf - Empfohlene Schichtstärke siehe Produktdatenblätter

    1 x RELEST® Marine 37 2K-EP-Primer ZM WG...
  135. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Wenn sich unter der Folie keine Wassertropfen bilden, dann ist das wirklich ein gutes Zeichen dass das Boot weitgehend trocken ist, auch wenn es nicht so aussieht. Wen alles passt, dann kann mit 3-4...
  136. Antworten
    4
    Hits
    2.182

    AW: Reperaturstelle, Farbaufbau

    Hallo Dirk,
    grundsätzlich schützen dunkle - schwarz oder ziegelrot (rotbraun) Farbtöne besser. Der Grund ist das Kupfer(I)oxid schwarz ist und zum großen Teil bei der Farbe blau durch Zinkoxid...
  137. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Dass die Osmose nicht zu erkennen ist, da muss ich zustimmen. Osmose ist eine Feuchtediffusion z.B. bei Polymeren und die ist nun mal nicht sichtbar oder zu erkennen, damit ist die Aussage...
  138. Antworten
    4
    Hits
    2.182

    AW: Reperaturstelle, Farbaufbau

    Hallo Dirk,
    die Gebindegrößen siehe unter http://shop-af.de/contents/de/d123.html
    Wenn das Laminat mit Epoxid versiegelt wurde, dann bedarf es nur den Primer Marine 470 PVC-Vinyl und das...
  139. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Hallo Xilebo,
    ich persönlich kenne keinen Gutachter (bin selbst einer), der bestätigen würde dass das Boot keine Osmose hat. Wir haben es bei jeder GFK-Yacht ab dem Zeitpunkt wo das Boot ins Wasser...
  140. Antworten
    22
    Hits
    8.094

    AW: Neuer Aufbau Unterwsserschiff

    Hallo,
    das Boot ist 38 Jahre alt, es sind zahlreiche osmotische Schäden zu erkennen und das Schleifbild lässt auch ein quellen des Laminat vermuten. Dann haben wir noch eine Rissbildung im Gelcoat....
  141. Antworten
    8
    Hits
    3.884

    AW: Beschichtung nach Osmoseschaden

    Hallo Vladi,
    die Überlegung mit einen gebrauchten Schubmotor mit 10 PS ist sicherlich die preiswerteste Lösung und das Boot einfach für die Freizeit nutzen. Das Boot geht auch ohne vollständige...
  142. Antworten
    8
    Hits
    3.884

    AW: Beschichtung nach Osmoseschaden

    Also mit 16 Mille wurdest Du gewaltig über den Tisch gezogen. Der Gebrauchtpreis für den Trailer oder den Motor ist erheblich mehr wert als das Boot. Bei einer fachgerechten Sanierung werden ca....
  143. Antworten
    8
    Hits
    3.884

    AW: Beschichtung nach Osmoseschaden

    Hallo Vladi,
    das aggressivste Medium im Yachtbereich ist Kondensfeuchte, da die H2O-Moleküle viel kleiner sind als die Riesenkettenmoleküle von Polymeren. Im Gegensatz zu den...
  144. Antworten
    8
    Hits
    3.884

    AW: Beschichtung nach Osmoseschaden

    Hallo Vladi,
    die Bilder zeigen zweifelsfrei, dass das Boot bereits eine fortgeschrittene Blasenpest hat, was von den Laien als Osmose bezeichnet wird. Diese Blasenpest haben wir aber nicht nur im...
  145. Antworten
    6
    Hits
    2.846

    AW: Messungen mit dem GMK 210

    Hallo Peter,
    grundsätzlich sind Antifoulings microporös und nehmen Wasser auf und speichern Feuchte. Es wird dabei oft auch der Taupunkt nicht beachtet. Ist die Objekttemperatur niedriger als die...
  146. Antworten
    6
    Hits
    2.846

    AW: Messungen mit dem GMK 210

    Hallo,
    grundsätzlich nimmt jedes Boot Feuchte auf und gibt auch Feuchte ab. In Deinen Fall nach der Beschreibung haben wir in dem Bereich wo die Luft angesaugt wird eine höhere Kondensfeuchte, da...
  147. Antworten
    1
    Hits
    1.389

    AW: Schäden am Unterwasserschiff ausbessern

    Hallo Klabautermann,
    wir haben im Grunde die gleiche Situation wie bei einen beschädigten Auto, wobei beim Auto der Stahl höherwertiger ist als bei einer Stahlyacht.
    Ein Foto wäre da sehr...
  148. Antworten
    3
    Hits
    1.978

    AW: Nachfolger für Hempel Glide Cruise

    Meines Wissen können alle Antifoulings bi 5°C verarbeitet werden. Das gilt aber nur, wenn Airles gespritzt wird. In einen Bootshalle bei 10 - 15°C ist das kein Problem. Es ist nicht erforderlich wie...
  149. Antworten
    3
    Hits
    1.978

    AW: Nachfolger für Hempel Glide Cruise

    Hallo Hermann,
    Glide Cruise ist kein SPC-Antifouling, sondern ein PTFE-Antifouling mit Teflon. SPV-Antifoulings wären z.B. Ecoship, LF, Tenax, Seaquatum Ultra, Takata Classic, Oceani 8990K usw....
  150. Antworten
    5
    Hits
    2.335

    AW: Neuaufbau nach Abkratzen

    Der Kiel bei der Bavaria besteht aus einen Minderwertigen Stahguß mit Verunreinigungen von Schwefel und Phosphor. Der Guss korrodiert von Innen nach Außen. Um den halbwegs zu schützen müsste der...
  151. Antworten
    5
    Hits
    2.335

    AW: Neuaufbau nach Abkratzen

    Hallo Klaus,
    der Primer hat ca. die gleiche Feuchtedichte wie ein Epoxid. Er hat nur nicht die mechanische Festigkeit. Es macht aber Sinn das Ruderblatt wenn es neu laminiert wird zu versiegeln....
  152. Antworten
    5
    Hits
    2.335

    AW: Neuaufbau nach Abkratzen

    Hallo Klaus,
    Gelschield sauber schleifen, 1 x Marine 470 PVC Vinyl dünnstreichen, darauf 1 x bei Saisonwasserlieger oder 2 x bei Dauerwasserlieger Marine 522 Echoship oder LF.
    Wichtig, Taupunkt...
  153. Antworten
    0
    Hits
    1.062

    Polyesterharz - Epoxidharz

    Vorteil Polyesterharz gegenüber Epoxidharz



    Einfache Handhabung und Verarbeitung, da die Härterzugabe in einem bestimmten Verhältnis variabel ist. In der Regel beträgt die Härterzugabe...
  154. Antworten
    9
    Hits
    5.058

    AW: Wechsel auf Ecoship

    Es kann dran bleiben. Wenn es ein Gewebeband ist, dann bleibt nichts hängen, bei Papier-Klebebänder bleiben oft die Ränder kleben, was aber im Wasser dann abgeht.
    Grüße Friedrich
  155. Antworten
    1
    Hits
    1.294

    AW: Racing TecCel Hempel überstreichen

    Hallo Herr Schleigeler,

    das Hempel Racing ist ein Hartantifouling für Gleiter und gehört nicht auf eine Segelyacht. Wir haben in der Ostsee ca. 18 000 qkm wo wir keinen Bewuchs haben, da ist es...
  156. Antworten
    2
    Hits
    1.490

    AW: Antifouling Neuboot Alpensee

    Hallo Peter,
    zu 1, es ist sinnvoll, würde z.B. VC17m am Vierwaldstätter See ausreichen, dann genügt auch einfaches einfetten mit Wasserpumpenfett für eine erleichterte Reinigung.
    zu 2, kann ja, bei...
  157. Antworten
    9
    Hits
    8.007

    AW: Antifouling - Alternativen fïür Micron Extra EU

    Hallo Jens,
    die Hotline von International sagt, dass VC Offshore mit Micron Extra oder Micron WA (ist identisch) überstrichen werden darf, wo ich persönlich meine Zweifel habe. Das große Problem...
  158. Antworten
    6
    Hits
    3.519

    AW: welches AF bei langen Standzeiten

    Hallo Jens,
    wenn der Kiel mit abgebeizt wird, dann bietet sich normalerweise ein Chlorkautschukprimer mit Zinkoxiden an. Nur die Primer gibt es nur in schwarz. Eine vollständige Sanierung ist sehr...
  159. Antworten
    3
    Hits
    2.121

    AW: AF beim GFK - Boot erneuern

    Hallo Klaus,
    das Boot hat auch im Hinteren Teil zahlreiche - vermutlich unbekannte Antifouling- Beschichtungen unterschiedlicher Farbe. Für den dunkelblauen Anstrich hatte Vorbesitzer vermutlich nur...
  160. Antworten
    6
    Hits
    3.519

    AW: welches AF bei langen Standzeiten

    Hallo Jens,
    die Kärcher Kreiseldüse ist richtig. Was den Verbrauch von Yachtstrip betrifft, das kommt auf die Schichtstärken an die abgebeizt werden müssen. Die Verbrauchsangaben sind, mit 10 - 15%...
  161. Antworten
    6
    Hits
    3.519

    AW: welches AF bei langen Standzeiten

    Halo Jens,
    das Yachtstrip ist sehr wirkungsvoll, ich schätze aber das die 20 kg bei 42 Fuß nicht reichen werden. Beim zweiten Beizvorgang wird das Yachtstripp verdünnt und dann können die Reste mit...
  162. Thema: AF in der Eider

    von ADMIN
    Antworten
    5
    Hits
    3.025

    AW: AF in der Eider

    Hallo Floh,
    das ist schwer zu sagen, grundsätzlich geht die Reinigung leichter wenn Antifouling gestrichen wurde. Schau mal andere Boote an, sind die nur verschleimt oder haben die auch...
  163. Thema: AF in der Eider

    von ADMIN
    Antworten
    5
    Hits
    3.025

    AW: AF in der Eider

    Hallo Flo,

    Vorgehensweise wenn das Boot einen Bewuchsschutz benöltigt:

    - Wasserpass bestimmen, dabei sollte je nach Bootsgröße und Wellengang der Wasserpass 2 - 4 cm höher gesetzt werden,
    -...
  164. Thema: AF in der Eider

    von ADMIN
    Antworten
    5
    Hits
    3.025

    AW: AF in der Eider

    Hallo Nordlicht,
    bei einen Angelboot ist normalerweise kein Antifouling erforderlich. Da die Boote leicht geslippt werden können, ist es kein Problem alle 6-8 Wochen mal abzukärchern. Wir brauchen...
  165. Antworten
    3
    Hits
    2.001

    AW: AF Wechsel / Compass Cruiser zu Relest Longlife

    Hallo,
    wir haben bei dem Boot weniger Bewuchs, aber eine sehr starke Verschmutzung die durch die Schleimbildung unterstützt wir. Das passiert, wenn Boote nur wenig oder nicht bewegt werden, so dass...
  166. Antworten
    1
    Hits
    1.640

    AW: AF auf Schläuchen eines RIB's

    Hallo Roland,
    diese Boote sind normalerweise nicht als Dauerwasserlieger konzipiert. Die fahren hohe Geschwindigkeit im Gleitbereich, so dass sich ein Antifoulinganstrich sich erübrigt und bleiben...
  167. Antworten
    1
    Hits
    2.399

    AW: Antifouling als Wasserpassfarbe möglich?

    HalloHeinerle,
    beim Wasserpass hilft nur eines, den höher setzen,alles andere funktioniert nicht. Ein weißes Antifouling bleibt indiesen Gewässern nicht lange weiß, sondern wird schmutzig...
  168. Antworten
    5
    Hits
    3.412

    AW: Antifouling die nächste.....

    Hallo Jochen,
    also da brauchen wir wirklich kein Antifouling. Wenn wir eine 1 K. Grundierung haben, dann geht die mit Yacht-Strip, Gel 170 oder Top 155 runter. Da die Grundierungen sehr...
  169. Antworten
    5
    Hits
    3.412

    AW: Antifouling die nächste.....

    Hallo Jochen,
    zuerst einmal das Weichantifouling so weit wie möglich abkärchern. Es lässt sich leicht feststellen mit einen Acetonreiniger, ob der Primer 1 oder 2 Komp. ist. Grundsätzlich muß der...
  170. Antworten
    9
    Hits
    5.058

    AW: Wechsel auf Ecoship

    Hallo Uli,
    das Net-Trol von Owatrol ist ein Gel in dem Oxalsäure enthalten ist. Damit lässt sich ein Gelcoat gründlich reinigen. Es spricht aber nichts gegen ein Autoshampoo oder auch...
  171. Antworten
    2
    Hits
    1.780

    AW: Nimbus 320 Sielhafen

    Das Ultra EU ist ein Hartantifouling für eine Saison und in vielen Bereichen der Ostsee ausreichend. Wie beim Glide Speed kann es mehrmals angeschliffen - geglättet werden um den Gleitwiederstand zu...
  172. Antworten
    9
    Hits
    5.058

    AW: Wechsel auf Ecoship

    Ich rate nur zu einen Anstrich, denn wenn es nicht funktioniert dann muss auch nur eine Lage abgebeizt werden. Wenn es aber passt, was wir bis nächstes Jahr im Herbst wissen, dann mit Offshore weiter...
  173. Antworten
    5
    Hits
    3.412

    AW: Antifouling die nächste.....

    Hallo Jochen,
    nach der Beschreibung handelt es sich um ein Weichantifouling das natürlich nicht zum trailern geeignet ist. Bei Weichantifoulings darf auch die Wasserliegedauer nicht unterbrochen...
  174. Antworten
    9
    Hits
    5.058

    AW: Wechsel auf Ecoship

    Die einzigen PTFE-Antifoulings bei uns sind von Hempel und Internatinal. Aber auch da gibt es Probleme mit der Kompatibilität. Wir haben zahlreich Kunden im Bodenseeraum die PTFE-Antifoulings kräftig...
  175. Antworten
    9
    Hits
    5.058

    AW: Wechsel auf Ecoship

    Zur Frage 1,
    einmal PTFE oder Silikon, immer PTFE oder Silikon. Es gibt keinen Haftprimer der darauf haftet. Wir weisen auch immer darauf hin, wenn ein Bewuchsschutz mit PTFE oder Silikon nicht...
  176. Antworten
    1
    Hits
    1.566

    AW: GFK-Boot neu Beschichten

    Hallo Michael,
    auch wenn die 2 Komp. Lacke für den Überwasserbereich bestimmt sind, können die auch für den Unterwasserbereich verwendet werden. Das beste Beispiel sind die Yachten von den...
  177. Antworten
    5
    Hits
    3.383

    AW: Relest Marine 522 AF - Ecoship nachstreichen

    Hallo,
    wenn das Boot nur ein Saisonwasserlieger ist und in den Wintermonaten, sowie einen großen Ateil seiner Zeit in der Halle verbringt, dann können wir die Feuchtewerte natürlich...
  178. Antworten
    5
    Hits
    3.383

    AW: Relest Marine 522 AF - Ecoship nachstreichen

    Hallo,
    das sieht wirklich nicht gut aus. Wenn der Rumpf abgebeizt wurde, dann müssen alle Beizrückstände vollständig entfernt werden, zusätzlich muss noch mit Oxalsäure gewaschen werden um die...
  179. Antworten
    5
    Hits
    3.383

    AW: Relest Marine 522 AF - Ecoship nachstreichen

    Hallo,
    wir haben immer wieder das Problem, das die Sipper viel zu viel streichen. Bei dem Boot hätten locker 2 Anstriche gereicht und wenn es ein Saison-Wasserlieger ist, dann reicht 1 Anstrich für...
  180. AW: Antifouling für Segelyacht in Kroatien (Biograd na Moru) nach Hempel Mille Dynamic

    Der Sealer wird immer in einer anderen Farbe als das Antifouling gestrichen auch wegen der Überschichtungskontrolle. Wir haben immer genügend Antifouling auf Vorrat, Engpässe können Februar März...
  181. AW: Antifouling für Segelyacht in Kroatien (Biograd na Moru) nach Hempel Mille Dynamic

    Hallo Mark,
    grundsätzlich muss auch ein Boot bewegt werden, das gilt für alle Antifoulings. Werden Boote länger nicht bewegt wie z.B. in den Monaten Oktober bis April (was für die meisten Boote...
  182. Antworten
    5
    Hits
    3.340

    AW: Glasharz Bedeutung

    Nein, da kann ich bei besten willen nicht helfen. Lese Dir aber unter http://www.antifouling-shop.com/showthread.php?1793-GEBRAUCHTBOOTEKAUF-TIPP-S Tips für Gebrauchtbooteklauf durch, vielleicht kann...
  183. AW: Antifouling für Segelyacht in Kroatien (Biograd na Moru) nach Hempel Mille Dynamic

    Hallo Mark,

    Mille Dynamic Nachfolger Ultimat ist identisch mit Micron Extra Nachfolger WA. Es sind erodierende Antifoulings die jedes Jahr gestrichen werden was unweigerlich nach 5-8 Jahren zu...
  184. Antworten
    5
    Hits
    3.340

    AW: Glasharz Bedeutung

    Es gibt keine technische chemische Bezeichnung "Glasharz". Die Cytraboote wurden in den 70-ziger Jahren mit ISO-Harz Lamniat gefertigt, so wie die meisten Polyesterboote. Bis ca. 1964 wurden auch...
  185. AW: Zink - Anoden über Epoxybeschichtung?

    Hallo Reinhard,
    das Seaquantum Ultra ist eon sehr - sehr gutes SPC-Antifouling. Das Trilux gründlich anschleifen, eine dünne Lage eines PVC-Vinyl Primer (safeguard universal es), dann darauf 3 Lagen...
  186. Antworten
    5
    Hits
    3.340

    AW: Glasharz Bedeutung

    Hallo Alex,
    das kann ein Polyester - Phisphenol A - Neopentyl - Acryl - Epoxid - Agrelat - Harsäure - Vinylester usw. Harz sein. Im Grunde das Auasgangsprodukt in der Fertigung das noch nicht dem...
  187. Antworten
    4
    Hits
    4.855

    AW: Frage zu RELEST® Marine 251 1K-CR-Primer

    Wie gesagt, bei Stahlyachten ist das für den Unterwasserbereich ein Notbehelf, aber besser als jede Rostschutzfarbe ob Hammerit, CIP, usw.
    Besonders gut auch geeignet für den Kiel bei GFK-Yachten....
  188. Antworten
    4
    Hits
    4.855

    AW: Frage zu RELEST® Marine 251 1K-CR-Primer

    Das Forum lebt noch, nur die Hotline hat auch mal Urlaub und ist erst ab Mitte - Ende September wieder voll ansprechbar.

    Der Hamerit - ist eine Alcydharzfarbe das mit Aluminiumoxid pikmentiert...
  189. Antworten
    9
    Hits
    8.007

    AW: Antifouling - Alternativen fïür Micron Extra EU

    Hallo Carsten,
    es gibt Beschichtungen wie z.B. Fluorceramiken, die funktionieren bei der Schraube die nächsten 20 Jahre. Solche oder ähnliche Beschichtungen haben die U-Boote der Bundemarine. ...
  190. Antworten
    9
    Hits
    8.007

    AW: Antifouling - Alternativen fïür Micron Extra EU

    Hallo,
    es ist richtig, Micron Extra, neuer name Micron WA ist ein erodierendes Antifouling, hat eine Standzeit von 24 Monaten, was bei 3 Anstrichen eine Bewuchsschutzdauer je nach Wassertemperatur ...
  191. Antworten
    1
    Hits
    1.766

    AW: Unterwasserschiff-Neuaufbau einer Hochseeyacht

    Hallo,
    da haben wir viel Durcheinander, wobei sieben Schichten Gelschield ohne Wärmebehandlung Unsinn sind. Da wir bereits Abplatzungen haben ist zuerst einmal schleifen angesagt und so weit wie...
  192. Antworten
    4
    Hits
    3.770

    AW: Beschichtung Angelboot nach Osmoseschaden

    Hallo Helmut,
    wenn sich am Blasenrand ein kleiner Haarriss bildet, dann kommt es zum Druckausgleich und die Blasen trocknen dann bei längeren Landaufenthalt aus. In den meisten Fällen haben wir dann...
  193. Antworten
    1
    Hits
    2.071

    AW: Beste system beschichtungen lärchenholz

    E genügt der Olassy UV-Schutz. Streichen bis das Lärchenholz gesättigt ist. Dann alle 2-3 Jahre neu einlassen. Mehr ist nicht zu tun. Wir haben das Textrol getestet, ist wie eine Lasur, UV-Schutz...
  194. Antworten
    2
    Hits
    2.853

    AW: Neues GFK Boot, Melkfettverfahren?

    Hallo Havelland,
    ob Melkfett, einfaches Wasserpumpenfett, Paraffin zum sprühen was die Schweizer gerne machen, ist im Grunde egal. Ob es funktioniert wissen wir erst hinterher, aber es kann dabei...
  195. Antworten
    3
    Hits
    2.769

    AW: 20er Jollenkreuzer nach UW Reparatur

    Hallo Oliver,
    Bei den Messgeräten funktionieren nur ein kapazitives Feuchtemessgerät, mit einer möglichst geringen Eindringtiefe. Wenn die Eindringtiefe eingestellt werden kann, dann auf 10 mm oder...
  196. AW: Zink - Anoden über Epoxybeschichtung?

    Hallo,
    nicht 324 Tiecoat, der für Stahl ist, sondern 324 EGS, das ist für Aluminium.
    Wenn ich eine Mailanschrift habe, kann ich das Produktdatenblatt als Anhang schicken.
    Bei den Opferanoden muss...
  197. Antworten
    3
    Hits
    2.769

    AW: 20er Jollenkreuzer nach UW Reparatur

    Hallo Oliver,
    wie auf dem Bild zu sehen ist, hat das Boot bereits großflächig die Blasenpest, was meist von den Laien als Osmose bezeichnet wird. Sollte das vollständig saniert werden, dann müssen...
  198. AW: Antifouling RIB GFK Schlauchboot, Beschichtung beurteilen und weitere Schritte

    Hallo Karl.die Lieferzeiten sind bei uns wenn vorrätig 3-4 Tage, wenn nicht vorrätig wegen Abfüllung bis zu 10 Tage.Der Unterschied 346/347 ist der Härter. Der 347 kann auch bei niedrigeren...
  199. AW: Antifouling RIB GFK Schlauchboot, Beschichtung beurteilen und weitere Schritte

    Hallo Karl,
    alles was 2 Komp. ist, lässt sich nicht abbeizen, sondern nur strahlen, oder abschleifen. Diese Boote sind in der Regel übermotorisiert und werden weil es Spass macht regelrecht durch...
  200. Antworten
    2
    Hits
    2.198

    AW: Trimaran Antifouling Erstauftrag

    Hallo,
    wir haben in Kiel in der Marina extreme Bewuchsdrücke, so dass für Boote als Dauerwasserlieger max. Bewuchsschutz erforderlich ist. Ist es aber kein Dauerwasserlieger und das Boot liegt nur...
Ergebnis 1 bis 200 von 500
Seite 1 von 3 1 2 3