Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Erneuerung Antifouling

  1. #1

    Registriert seit
    12.03.2017
    Beiträge
    1

    Standard Erneuerung Antifouling

    Hallo,

    Ich muss an meinem Kajütboot das Antifouling erneuern. Ich hatte es 2014 mit Epiform EP 722 gestrichen (Hartantifouling). Der Hersteller hat dieses nicht mehr im Sortiment und somit hätte ich gern eine Empfehlung für die Erneuerung. Das Bott liegt 8 Monate im Wasser und 4 Monate auf dem Trailer. Es wird auf der Peene (Zugang zur Ostsee) genutzt, und das relativ selten. Ich würde gern ein langlebiges Antifouling nutzen was nicht jedes Jahr erneuert werden muss.

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    2.849

    Standard AW: Erneuerung Antifouling

    Das Antifouling hat eine Epoxid-Trägerkomponente was unweigerlich zu Schichtstärkenanreicherungen führt, somit zu Abplatzungen. Eine Lösung wäre, 1 mal dünn den Marine 470 PVC-Sealer als Haftvermittler und darauf 1 -2 Lagen Marine 522 Ecoship.
    Ecoship hat einen Dockintervall bei einen Anstrich von 18 Monaten bei Dauerwasserlieger. Es dürfte daher 1 Anstrich bei einen Saisonwasserlieger mehr als 2 Jahre reichen.
    Grüße Friedrich

Ähnliche Themen

  1. Erneuerung Antifouling
    Von anderruh im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.12.2012, 13:48

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •