habe eine gute alte espace 1000 bj. 1984, vor 10 jahren osmose saniert (wie sorgfältig ???) bei der letzten unterwasser arbeit af mit micron extra einige blasen ca.5mm. und das habe ich vor:
im oktober.
1. nach hochdruckreinigung, abschaben und event. mit nirowolle nass abreiben.
2. blasen durch vorsichtiges ausschleifen öffnen und gut wässern.
3. stahlgusskiel, alles lose und rost mit grober topfbürste
reinigen und mit marine 251 1K primer korrosionsschutz
streichen.
1-3 über den winter trocknen lassen.
im mai.
4. die geöffneten blasenvertiefungen mit epoxy (kitt) schließen.
5. leicht anschleifen und mit 1k pvc vinil sealer marine 470 1x rollen.
6. kiel - 251 1k korrosionsschutz primer vom herbst leicht anschleifen und mit marine 470 pvc vinyl sealer rollen.
7. alles mit 522 af longlife 3 - 25 knoten 2x, wasserpass, bug und ruder 3x rollen.
das boot jeanneau espace 1000. lg.10.6- br.3.7- tiefg.1.7m.
sollte ich einen fehler in meinen überlegungen haben bitte ich um rückmeldungen.
mit freundichen grüßen timavo