Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Neues Antifouling für die Maas

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard Neues Antifouling für die Maas

    Hallo zusammen,
    Ich fahre eine 22 Jahre alte Larson 174. Die bisher kein Antifoulng gesehen hat. Diesesmal haben wir eine ganze Sasion in Belgien gewässert. Das Unterwasserschiff sieht grausam aus und wird mir noch viel Arbeit machen. Welches Antifouling könnt ihr mir empfehlen, gibt es auch etwas für meinen Z-Antrieb VP? Hab einiges an Angst mit dem Schleifer an das Boot zu gehen! Wie weit muss geschliffen werden, wie oft Primer? Ich suche nach einem grauen Antifouling da das nicht so auffällt.
    Wäre für jede Hilfe Dankbar!
    Gruß Werner

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    2.882

    Standard AW: Neues Antifouling für die Maas

    Bei grauen Antifouling kann ich keine Lösung anbieten.
    Grüße Friedrich

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neues Antifouling für die Maas

    Welches Af und welche Vorarbeit würdest du denn Empfehlen?

  4. #4
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    2.882

    Standard AW: Neues Antifouling für die Maas

    Vorgehnsweise,
    Gelcoat leicht mit der Hand 180 - 200 Körnung anschleifen. Dann mit einen Entfetter gründlich entfetten, um die Paraffine aus dem Gelcoat zu entfernen. Vor dem streichen Taupunkt beachten sonst gibt es Abplatzungen. Einen dünnen Anstrich mit Marine 470 Vinyl als Versiegelungs-und Haftgrund. Darauf dann 1 - 2 Lagen Marine 470 Ecoship. Der Z wird genauso behandelt. Für ein graues Antifouling kann weißes Antifouling verwendet werden, in dem bei 2 Liter je nach Graustufe 0,1 - 0,3 Liter schwarzes Antifouling zugefügt wird und mit der Bohrmaschine, Rührstab aufrühren und umtopfen. Grundätzlich haben helle Antifoulings einen geringeren Bewuchsschutz als z.B. schwarze oder rotbraune Antifoulings.
    Grüße Friedrich

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    28.08.2017
    Beiträge
    3

    Standard AW: Neues Antifouling für die Maas

    Ich find das 470 nicht im Shop. Wie lange hält es und gibt es es auch in Weiß? Warum hält helleres Af nicht bei langen Standzeiten auf dem Trailer? Geplant ist von Mai bis Oktober Maas, danach Carport.
    Gruß Werner

  6. #6
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    2.882

    Standard AW: Neues Antifouling für die Maas

    Siehe Onlineshop http://shop-af.de/contents/de/d126_M...AILERBOTE.html
    Alle Antifoulings haben eine Standzeit von 60 Monaten. Das ergibt bei 2 Anstrichen eine Bewuchsschutzdauer von mehr als 3 Jahren. Der Verbrauch wird aber auch bestimmt durch die Auslastung, Geschwindigkeit, Wassertempertur die den AF-Verbrauch erhöhen kann. Bei Mai bis Oktober würde ich auf keinen Fall zu weiß oder grau raten, denn da haben wir es mit Titanoxiden im AF zu tun. Die Farbe weiß hat ein anderes Quellverhalten und damit kann es bei langen Trockenzeiten zu Haarrissen kommen. Da wir nur eine geringe Wasserliegedauer haben, rate ich nur zu einen AF-Anstrich um unnötige Schichtstärken zu vermeiden.

    Gruß Friedrich

Ähnliche Themen

  1. neues antifouling
    Von chris01 im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 20:39
  2. Bavaria 350: neues Antifouling
    Von OstWind im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2015, 23:53
  3. Neues Boot mit Antifouling
    Von struppi im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 17:32
  4. Neues Antifouling - was soll ich tun??
    Von Wieland im Forum FRAGE & ANTWORT - HOLZ-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.10.2013, 10:35
  5. Welches AF für die Maas / NL
    Von solvento im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 13:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •