Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Alu AL4,5MN Beschichtung Über- und Unterwasser

  1. #1

    Registriert seit
    19.08.2018
    Beiträge
    1

    Standard Alu AL4,5MN Beschichtung Über- und Unterwasser

    Hallo,
    welche Beschichtung für den Über- und Unterwasserbereich für ein Aluboot aus o.g. Material würdet Ihr empfehlen?

    Ohne geht nicht denn es muss teilweise erheblich gespachtelt werden.

    Ein Teil des Bootes ist mit Ätzprimer und 2 Komponenten Epoxi Grundierung von Hempel gestrichen. Das war vor 20 Jahren. Jetzt muss noch ein Teil des Unterwasserschiffes / Kiel und das Deck lackiert werden.

    Grüße
    Harald

  2. #2
    ADMIN Avatar von ADMIN
    Registriert seit
    19.12.2006
    Ort
    Ingolstadt, Gerolfing, München, Farchet
    Beiträge
    2.979

    Standard AW: Alu AL4,5MN Beschichtung Über- und Unterwasser

    Hallo Harald,
    schau die Produktdaten an und drucke die gleich in der Reihenfolge aus. Der Beschichtungsaufbau ist Industriestandard und hat die geforderte Standzeit von 15 Jahren. Beim Antifouling haben wir für einen Anstrich einen Dockintervall (Bewuchsschutzdauer) von ca. 18 Monaten unter tropischen Bedingungen. Daher bei Dauerwasserlieger 2 Anstriche - Wasserpass 3 Anstriche und bei Saisonwasserlieger 1 Anstrich - Wasserpass 2 Anstriche. Das reicht dann in der Adria je nach Auslkasung für 3-4 Jahre.
    Das Multicoat Protect 346/47 kann gespachtelt werden, Mulricoat im Spachtelbereich leicht anschleifen.

    Beschichtungsaufbau bei Aluminium wenn neu beschichtet wird.

    siehe http://shop-af.de/contents/de/d119.html
    Produktdaten: http://wp1079960.server-he.de/BASF/EP324ALU.pdf
    Grundierung: http://techinfo.relest.basf-coatings...e=I347-Farbton
    Spachtelung: https://www.brillux.de/produkte/kat1...s/de/pm599.pdf
    Lackierung: http://techinfo.relest.basf-coatings...e=I311-Farbton

    Unterwasser: zusätzlich 1 x Marine 470 Vinyl siehe http://techinfo.relest.basf-coatings...470-0039_-1905
    Antifouling: http://wp1079960.server-he.de/BASF/Ecoship.pdf

    Haben wir tragfähige Altschichten, dann überschichten wir 2-3 mal mit Protect 347 2K-EP-Multicoat, dann darauf spachteln.

    Ansonsten am besten telefonieren wenn weitere Fragen bestehen.

    Grüße Friedrich

Ähnliche Themen

  1. Unterwasser-Reparatur
    Von helleheck im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 13:45
  2. relest longlife über ecoship?
    Von tazinblack im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.03.2013, 10:35
  3. Abblättern von VC17mextra über VC17m
    Von karner im Forum FRAGE & ANTWORT - GFK-YACHTEN
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.02.2013, 10:30
  4. Roststellen Über & Unterwasser ausbessern
    Von gumpi im Forum FRAGE & ANTWORT - STAHL-YACHTEN
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 20:59
  5. Anfragen über Beschichtungs - Probleme..?
    Von ADMIN im Forum HINWEIS ZU FRAGEN & ANTWORTEN
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 01:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •