Hallo,
wir haben eine klassische Stahlyacht mit genietetem Rumpf und Holzaufbau von 1965.
Seit ca 2 Jahren bilden sich an den inneren Nietnähten weiße,
Salz-artige, blühende Korrisionen, feucht - pulvrig.
Die Bootswerft vor Ort hat die Stellen gesäubert und für viel Geld saniert.
Man vermutete als Ursache Elektrolyse wegen eines neuen
Box -Nachbarn ( Metallboot).

Nun ist es wieder da.
Was kann es sein? Wir wissen nicht mehr weiter.

Ps. : Bilder sind vorhanden aber laden nicht.. :-(